Alfred-Delp-Str. 2, 73430 Aalen 07965 - 802 72 58 info@wzpp.de

...weitere Seminare beim WZPP... 

Weiterbildung beim WZPP - alles rund ums Thema "Trauma" und darüber hinaus. Finden Sie in einer Übersicht spannende Seminare - von der Theorie für die Praxis und den Arbeitsalltag!

Sexualisierte Gewalt in Pflegeberufen - Prävention & Erkennen und Handeln

Sexualisierte Gewalt in Pflegeberufen

- Prävention & Erkennen und Handeln

07./08.09.24 - Webinar - Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist kein Randphänomen. Laut aktueller Studie sind 20-25% der Frauen un7% der Männer.

Trauma und Lernen

Sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend: Grundlagen, Prävention und Intervention

17./18.09.24 - Marburg - Wer mit Menschen arbeitet, hat auch mit Menschen zu tun, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, denn in einer Gruppe von 20 Kindern sind mindestens 1-2 betroffen...

Trauma und herausforderndes Verhalten

Trauma und herausforderndes Verhalten

21.09.24 - Webinar - In dieser Fortbildung erhalten Sie traumapädagogische und psychologische Grundkenntnisse, die ermöglichen traumatisierten Kindern und Jugendlichen mit Wertschätzung, Respekt und Gelassenheit begegnen zu können.

Geschlechtsdysphorie, Transgender- Therapeutische Begleitung im Kindes- und Jugendalter

Geschlechtsdysphorie, Transgender

- Therapeutische Begleitung im Kindes- und Jugendalter - Basis

27./28.09.24 - Webinar - Transgender, Geschlechtsdysphorie, non-binary sind nur einige Begriffe für die stark angewachsene Geschlechtervielfalt, die in der Gesellschaft und bei den Therapeuten ankommt...

Inclusion

Menschen mit geistiger Behinderung und Traumafolgestörungen

05./06.10.24 - Marburg - Menschen mit geistiger Behinderung haben ein durch verschiedene Faktoren vergrößertes Risiko, traumatischen Erlebnissen ausgesetzt zu werden. Gleichzeitig sind ihre Ressourcen zur Verarbeitung solcher Erlebnisse oft sehr eingeschränkt...

LRS - ein Dauerbrenner

LRS - ein Dauerbrenner

12.10.24 - Webinar - Bei allen Maßnahmen die Kinder betreffen ist das Wohl des Kindes ein Gesichtspunkt, der vorrangig zu berücksichtigen ist.

Kommunizieren und in Beziehung sein – Trauma-sensible Führung

Kommunizieren und in Beziehung sein - Trauma-sensible Führung

25./26.10.24 - Gladbeck -Die Erwartungen an Führende hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Viele moderne Führungsansätze gehen davon aus, dass es nicht mehr angemessen ist, von „oben“ die Mitarbeiter zu führen – ihnen zu sagen, wie sie was tun müssen. Damit wird ein anderes Führungsverständnis benötigt, bei dem die Mitarbeitenden mehr gesehen werden...

Trauma und Lernen

Sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend:

Grundlagen, Prävention und Intervention

13./14.11.24 - Webinar - Wer mit Menschen arbeitet, hat auch mit Menschen zu tun, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, denn in einer Gruppe von 20 Kindern sind mindestens 1-2 betroffen...

Geschlechtsdysphorie, Transgender- Therapeutische Begleitung im Kindes- und Jugendalter

Geschlechtsdysphorie, Transgender

- Therapeutische Begleitung im Kindes- und Jugendalter - AUFBAU

31.10./01.11.24 - Webinar - Nicht nur die vielfältigen Formen der transidenten Entwicklung stellen TherapeutenInnen vor teilweise große Herausforderungen. Auch rechtliche Aspekte und medizinische Kenntnisse.

Dyskalkulie

Dyskalkulie - immer noch oft unerkannt und unterschätzt

30.11.24 - Webinar - Ein Zurechtkommen im Alltag braucht Mathematik: Überschlagen von Geldbeträgen, das Verstehen von Fahrplänen, das Einschätzen von Zeitspannen, das Erfassen von Kilogramm und Kilometer.athe Trauma - Auswirkungen auf die mathematische Bildung in der frühen Kindheit.

Inclusion

Menschen mit geistiger Behinderung und Traumafolgestörungen

11./12.12.24 - Webinar - Menschen mit geistiger Behinderung haben ein durch verschiedene Faktoren vergrößertes Risiko, traumatischen Erlebnissen ausgesetzt zu werden. Gleichzeitig sind ihre Ressourcen zur Verarbeitung solcher Erlebnisse oft sehr eingeschränkt...

ADHS - manchmal ist es zum verzweifeln!

ADHS - manchmal ist es zum verzweifeln!

14.12.24 - Webinar -Die Entwicklungsstörung ADHS wird im pädagogischen, psychologischen und medizinischen Bereich bereits voll akzeptiert und es wird ihr mit hoher Aufmerksamkeit begegnet. Jedoch ist eine ADHS für Betroffene trotzdem manchmal zum Verzweifeln!

Trauer geht uns alle an

Trauer geht uns alle an!

14./15.12.24 - Berlin - rauer geht uns alle an! Begleitung von Veränderung, Abschied, Verlust und Trauer - Wie können Menschen in diesen Ausnahmesituationen hilfreich und wertschätzend begleitet werden?

Unsere Zertifizierungen:


degpt logo

fachverband e v logo 166 52

gptg